Dienstag, 18. Februar 2014

Heiter weiter !

Am Montag morgen habe ich mich nochmal aufgemacht um den Fortschritt auf der Baustelle zu bewundern und die Maurer vor Ort mit ein paar Getränken zu unterstützen.

Auch um kurz nach acht am Montag herrschte schon fleißige Betriebsamkeit bei schönstem (heiterem) Wetter. Drei Herren von Sperling Baugeschäft, das ist das Ursprungsunternehmen hinter Edelsteinhaus, waren schon dabei die Verschalung der Bodenplatte freizulegen, die ersten Bitumen-Schweißbahnen auszurollen und kurz vor 9 Uhr kam dann noch eine Lieferung von Porenbetonsteinen (Ytong) für die Außenwände.

Ein angenehmes und informatives Gespräch mit unserem Polier Herrn S. hat den guten Eindruck weiter bestätigt. Da kommt man sich "nur" als Bauherr schon komisch vor, da will man am liebsten die "anderen" Klamotten auspacken und mit anpacken ;-)

Die Arbeit sah für mich schon alles sehr amtlich aus und die Kollegen haben ordentlich Gas gegeben. Es läuft also erstmal alles nach Plan und wir dürfen uns darauf freuen, dass am Ende der Woche wohl die meisten Mauern im Erdgeschoß stehen werden!





Letzte Ladung, eine Runde Stürze für Fenster, Türen, etc.

Da bekommt man ganz langsam ein Gefühl für die Größenverhältnisse... ;-)

Keine Kommentare :

Kommentar posten