Donnerstag, 25. April 2013

Einen allerersten Eindruck....

... soll es hier nun auch endlich mal geben:

Mitte April (nach der Reservierungsbestätigung in Schriftform) haben wir dann das Vermessungsbüro Sprick beauftragt mal unser Grundstück und einen möglichen Grundriss grob abzustecken.

Das Ganze haben wir dann natürlich auch am Wochenende danach inspiziert und für gut befunden, hier können wir uns sehr gut vorstellen mal ein Haus hinzustellen, aktuell erwartet man aber eher, dass der Bauer mit dem Trecker vorbeituckert:

Grundstück von Norden


Wenn man ganz genau hinguckt (bzw. draufklickt) erkennt man 4 rot eingefärbte Holzpfähle (Grundstücksecken) und 4 blaue Pfähle (Hausecken).

Keine Kommentare :

Kommentar posten